Cookies

Cookies sind Textdateien, die automatisch bei dem Aufruf einer Webseite lokal im Browser des Besuchers abgelegt werden. Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, auf individuelle Interessen abgestimmte Informationen auf einer Seite anzuzeigen. Auch Sicherheitsrelevante Funktionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre werden durch den Einsatz von Cookies ermöglicht. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Nutzerwünschen bestmöglich anzupassen und die Seiten-Nutzung so komfortabel wie möglich zu gestalten. Mit Anwendung der DSGVO 2018 sind Webmaster dazu verpflichtet, der unter https://eu-datenschutz.org/ veröffentlichten Grundverordnung Folge zu leisten und seine Nutzer entsprechend über die Erfassung und Auswertung von Daten in Kenntnis zu setzen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist in Kapitel 2, Artikel 6 der DSGVO begründet.

Quelle: http://eigene-homepage.net/cookie-hinweis

Cappell Chamäleon

Jahreskonzert

Das Motto des diesjährigen Jahreskonzerts der Cappella Chamäleon gibt durchaus Anlass zu Spekulation und Diskussion.

 

Durch die Perspektive der Musik treten allerdings einige Dinge deutlich und unmissverständlich hervor: So wie Musik ein Grundbedürfnis des Menschen ist, sind Erfahrungen wie Angst, Trauer, Wut auf der einen, Lebensfreude, Liebe oder Geborgenheit auf der anderen Seite Themen, die Musiker aller Epochen gleichsam inspiriert haben.

 

Aus diesem Pool an Kompositionen hat die Cappella Chamäleon ein Programm aus stilistisch unterschiedlichen Stücken zusammengestellt.

 

Der Chor mit Solisten aus den eigenen Reihen wird dabei von den Gastmusikern Werner Kopeczki am Schlagwerk, Armin Löser an der Gitarre, Sonia Strobl an der Orgel und Thessa Weyrich am Klavier unterstützt.

 

Der Eintritt ist wie immer frei!

 

Veranstaltungsort: 89547 Gerstette, Forststraße, St. Petrus & Paulus Kirche

Zurück