Cookies

Cookies sind Textdateien, die automatisch bei dem Aufruf einer Webseite lokal im Browser des Besuchers abgelegt werden. Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, auf individuelle Interessen abgestimmte Informationen auf einer Seite anzuzeigen. Auch Sicherheitsrelevante Funktionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre werden durch den Einsatz von Cookies ermöglicht. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Nutzerwünschen bestmöglich anzupassen und die Seiten-Nutzung so komfortabel wie möglich zu gestalten. Mit Anwendung der DSGVO 2018 sind Webmaster dazu verpflichtet, der unter https://eu-datenschutz.org/ veröffentlichten Grundverordnung Folge zu leisten und seine Nutzer entsprechend über die Erfassung und Auswertung von Daten in Kenntnis zu setzen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist in Kapitel 2, Artikel 6 der DSGVO begründet.

Quelle: http://eigene-homepage.net/cookie-hinweis

Ein Abend über Bob Dylan

Ein Abend über Bob Dylan – Eine musikalische Lesung


Hubertus Rösch reflektiert an diesem musikalischen Abend, auf seine ganz eigene Weise, das Leben und Schaffen Bob Dylans. Der Sänger und Songschreiber Robert Allen Zimmermann den es aus Duluth, Minnesota nach New York zog und der die Musikgeschichte über Jahrzehnte beeinflusste wie kein anderer. Hubertus Rösch präsentiert einen eindrucksvollen Einblick in die unterschiedlichen Epochen Dylans und interpretiert den Folk- und Rockmusiker, sein Leben seine Songs. Angefangen aus den frühen Jahren „Blowin`in the wind“ und „The times they are a changing“ sowie „Like a rolling stone“ spielt Hubertus Rösch Lieder wie „Oh sister“ und „Going, Going, Gone“ oder auch „Is your love in vain“ bis hin zu „My back pages“.
2014 veröffentlichte Rösch sein drittes Studioalbum „Waiting for this train“ das er in Kingston, New York auf Einladung von Grammy Award Winner und Bob Dylan Produzent Malcolm Burn in den La Maison Bleue Studios produzierte. Malcolm Burn produzierte das Bob Dylan Album „Desire“ und Künstler wie Iggy Pop und Patti Smith und auch U2 Produzent Daniel Lanois.


Rösch`s Debutalbum „Better World“ erreichte Airplay in den USA, Australien Kanada und einigen europäischen Ländern.

Theater im Kunstwerk

07173-9145090

Termine & Tickets

Tickets unter www.reservix.de

und telefonisch unter 07173-9145090 erhältlich.

 

 

Veranstaltungsort: 73566 Bartholomä, Haflinger Str. 6, "TheArte - Theater im Kunstwerk" - Braighausen

Zurück