Cookies

Cookies sind Textdateien, die automatisch bei dem Aufruf einer Webseite lokal im Browser des Besuchers abgelegt werden. Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, auf individuelle Interessen abgestimmte Informationen auf einer Seite anzuzeigen. Auch Sicherheitsrelevante Funktionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre werden durch den Einsatz von Cookies ermöglicht. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Nutzerwünschen bestmöglich anzupassen und die Seiten-Nutzung so komfortabel wie möglich zu gestalten. Mit Anwendung der DSGVO 2018 sind Webmaster dazu verpflichtet, der unter https://eu-datenschutz.org/ veröffentlichten Grundverordnung Folge zu leisten und seine Nutzer entsprechend über die Erfassung und Auswertung von Daten in Kenntnis zu setzen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist in Kapitel 2, Artikel 6 der DSGVO begründet.

Quelle: http://eigene-homepage.net/cookie-hinweis

Giengener Kulturnacht

Am 14. April steht mit der Giengener Kulturnacht ein absolutes Highlight an. Das nächtliche Kultur-Event bietet an sechs verschiedenen Spielorten ein ebenso hochkarätiges wie vielfältiges Programm und wird zahlreiche Besucherinnen und Besucher in die Giengener Innenstadt locken.

 

Nach der Eröffnung um 19.30 Uhr im Bürgerhaus Schranne läuft das Programm in allen Locations zwischen 20 Uhr und Mitternacht, wobei es im Anschluss in der Schranne zum kulturellen und geselligen Ausklang übergeht. Dabei sind u.a. der bayerische Kabarettist und Comedian Nepo Fitz, das preisgekrönte A-cappella-Ensemble Delta Q, der Musikkabarettist Olaf Bossi, der aus Belgien stammende Pop- und Jazzmusiker Andy Houscheid mit seinem Trio und viele mehr. Außerdem stehen ein einzigartiges „Carmina Burana“-Singalong, virtuose Tastenakrobatik an zwei Pianos, preisgekrönte Kurzfilme, musikalische Lesungen und ein multikulinarisches Auszeitcafé auf dem Programm.

 


Der Flyer mit dem ausführlichen Programm steht unter http://www.giengen.de/ceasy/modules/core/resources/main.php… zum Download bereit.

Eintrittsbändel gibt es im i-Punkt (Tel. 07322/952-2920), bei Schreibwaren Süßmuth (07322/5114) und beim Ticketshop im Pressehaus Heidenheim. Der Eintritt beträgt für Erwachsene im Vorverkauf 16,- Euro und ermäßigt 6,- Euro. An der Abendkasse kosten die Bändel jeweils 3,- Euro mehr.

Veranstaltungsort: 89537 Giengen

Zurück