Cookies

Cookies sind Textdateien, die automatisch bei dem Aufruf einer Webseite lokal im Browser des Besuchers abgelegt werden. Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, auf individuelle Interessen abgestimmte Informationen auf einer Seite anzuzeigen. Auch Sicherheitsrelevante Funktionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre werden durch den Einsatz von Cookies ermöglicht. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Nutzerwünschen bestmöglich anzupassen und die Seiten-Nutzung so komfortabel wie möglich zu gestalten. Mit Anwendung der DSGVO 2018 sind Webmaster dazu verpflichtet, der unter https://eu-datenschutz.org/ veröffentlichten Grundverordnung Folge zu leisten und seine Nutzer entsprechend über die Erfassung und Auswertung von Daten in Kenntnis zu setzen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist in Kapitel 2, Artikel 6 der DSGVO begründet.

Quelle: http://eigene-homepage.net/cookie-hinweis

Schnörkelschnecken 2015 (Wandkalender 2015 DIN A3 hoch)

Die Künstlerin Andrea Neumayer bemalte albtypische Weinbergschneckenhäuser. Fotograf Jürgen Drabner setzte sie in Szene.

ISBN-10: 3660124443
ISBN-13: 978-3660124446

Schnörkelschnecken 2014erhältlich bei:

Calvendo-Shop

Amazon

Weltbild

 

Aber auch sonst überall online im Buchhandel, wenn man nach "Schnörkelschnecken 2015 sucht.

 

 

 

 

 

 

 

 


Tücher-Traum

Elke Koepfer: DAWANDA Shop " Tüchertraum"

Hier finden Sie das ganz besondere Strickstück aus hochwertigem Material.
Meine Tücher sind ausschließlich aus hochwertigem Markengarn ohne Synthetik-anteil handgestrickt. Viele der von mir verwendete Garne sind handgefärbt und von einer ausserordentlich intensiven Farbe.


Summernight Children

Summernight ChildrenDie Gerstetter Band bestand zunächst namenlos seit September 2001. Gegründet von Bernd Rehm und Peter Huttinger, war die Absicht des Musikmachens zunächst lediglich, altes Songmaterial der seit längerem nicht mehr existierenden Bands Appendix und Blind Lily zu proben, um dann eine akzeptable CD-Aufnahme für den Privatgebrauch herzustellen. Hinzugezogen wurden dazu Stefan Huttinger (ehem. Divine) an den Drums und Axl Schramm am Bass.

 

Als dann alle vier feststellten, dass die Harmonie in der Band stimmte und der Sound gut war, wäre es vielleicht schade gewesen, daraus nicht mehr zu machen. So entschloß man kurzerhand : 'Ein(e) Sänger(in) muß her'. Auf eine Zeitungsannonce fand sich dann nach einer Art 'Casting' im Februar 2002 die Sängerin Désirée Döring (später Ortlieb), deren Lebensgefährte Manuel Ortlieb die Band mixtechnisch unterstützen sollte. Kurze Zeit später gab man dem Kind dann auch einen Namen – die SUMMERNIGHT CHILDREN waren geboren. Für den Namen, entliehen aus dem Song Summernight Child der Band, entschied man sich nach einer Bandinternen Abstimmung. Im selben jahr wurde dann die erste Demo-CD in Eigenregie im Proberaum produziert.

 

The Road, the PainIhr Album "The Road, The Pain" bei Amazon